Wir arbeiten im Bereich der Gebäudetechnik und realisieren maßgeschneiderte Anlagen für unterschiedlichste Anforderungen. Damit wir diese immer erfüllen können, investieren wir permanent in die Weiterentwicklung unseres Unternehmens. 1946 gegründet, blicken wir heute auf über 70 Jahre Erfahrung im gebäudetechnischen Anlagenbau zurück. Ein starkes Fundament macht uns dabei zu einem verlässlichen und innovativen Partner. Neben den klassischen Feldern der Haustechnik und dem Anlagenbau arbeiten wir mit unseren Fachbereichen VOSSservice im technischen Gebäudedienst, VOSSbad im Neubau- und Sanierungsbereich und mit VOSSenergie im Bereich der erneuerbaren Energien.

Andreas (54) ist Kundendiensttechniker

Andreas ist ein echtes Improvisationstalent: Denn die Themen, mit denen er bei seiner täglichen Arbeit konfrontiert ist, sind vielfältig und erfordern jede Menge Kreativität. Als Kundendiensttechniker ist er immer dann vor Ort, wenn etwas einmal nicht nach Plan läuft. Mit einem ganzen Arsenal an Werkzeugen ausgerüstet, sorgt er dort für die Beseitigung von Störfällen. Dabei geschieht es durchaus, dass er für eine Anlage mehrere Kleinteile schneiden, sägen, schweißen, biegen oder löten muss. Außerdem untersucht er bei Wartungsarbeiten mithilfe technischer Zeichnungen und anderen Unterlagen das System auf mögliche Sicherheitslücken oder sorgt für die fachgerechte Erneuerung alter Heizsysteme hinsichtlich ihrer Energieeffizienz.

„Im Unternehmen bin ich der Problemlöser“

In Andreas Arbeitsalltag ist eine gute Mischung aus Kreativität, technischem Verständnis und handwerklichen Fähigkeiten gefragt. Außerdem muss Andreas auch in Sachen Sozialkompetenz regelmäßig punkten, denn als Problemlöser wird er immer dann gerufen, wenn eine Anlage nicht nach Plan läuft. Ein nettes Lächeln, Verständnis und geballtes Fachwissen wirken hier oft schon Wunder.

„Ich bin einfach gerne unterwegs“

Wer lieber täglich Neues sieht, als nur am Schreibtisch zu sitzen, für den ist der Job des Kundendiensttechniker genau das Richtige. So ist auch Andreas ständig mit seinem top ausgestatteten Firmenwagen auf Achse, um von einem Kunden zum nächsten zu kommen. Vor Ort arbeitet er dann mit verschiedensten Geräten und unterschiedlichen Menschen zusammen. So kommt in Andreas Job eigentlich nie Langeweile auf.

„Ich investiere in meine Zukunft“

Gerade im Hinblick auf die Energiesparverordnung EnEV muss Andreas immer auf dem neuesten Stand sein, wenn es um Energiesparpotenziale bei bestehenden Heizungsanlagen geht. Weiterbildungen sind für ihn daher ebenso an der Tagesordnung, wie weitere Spezialisierungen auf dem Gebiet der Heizungs- und Sanitärtechnik.

Aktuelle Stellenangebote

Projektleiter Bad (m/w/d)

Obermonteur (m/w/d)

Anlagenmechaniker SHK (m/w/d)

Kundendiensttechniker SHK (m/w/d)

Entdecke weitere spannende Berufsfelder

Jetzt bewerben